Druckluft­wasser­behälter

Druckbehälter für die Wasserversorgung der Löschanlage. Bei Anlagen mit geringer Betriebsdauer und Wasserbeaufschlagung als erschöpfliche Wasserquelle, meist in Kombination mit Vorrats- oder Zwischenbehälter als Löschwasserquelle bis zum Anlaufen der Sprinklerpumpen. Der Druckluftwasserbehälter (DLWB) einer Sprinkleranlage verfügt in der Regel über ein Volumen von 20 -30 m³. Entsprechend der Druckbehälterverordnung ist der DLWB regelmäßig durch Sachverständige zu prüfen.

Fire Protection Solutions Brandschutz Feuerschutz Anne Stolz 1Anne Stolz
E-Mail senden

 

Calanbau
Brandschutzanlagen GmbH
Marienburgstraße 35
64297 Darmstadt
T: +49 (0)69 5005-1579

Sie möchten uns eine Anfrage bezüglich Sprinkleranlagen senden?
Unter diesem Link finden Sie alle wichtigen Informationen, die wir für eine Bearbeitung benötigen.