In unserer Beitragsreihe „Wussten Sie schon?“ möchten wir Ihnen oft gestellte Fragen zum Thema Sprinkleranlagen beantworten.

In unserem letzten „Wussten Sie schon?“-Beitrag haben wir einen weit verbreiteten Mythos aufgedeckt. Heute wollten wir Ihnen eine der am häufigsten gestellten Fragen bezüglich Sprinklern beantworten:

Verursachen Sprinkler einen flächendeckenden Wasserschaden?

Nein, Sprinkler verursachen keinen flächendeckenden Wasserschaden. Dadurch, dass nur Sprinkler ausgelöst werden, die die sogenannte „Auslösetemperatur“ überschreiten, wird ein Brand gezielt bekämpft. Es wird nur an den Stellen Wasser freigelassen, an denen bereits die Auslösetemperatur überschritten wurde – also dort, wo es brennt. Dementsprechend ist der Schaden durch Wasser sehr gering.
Würde das Feuer sich weiter ausbreiten, müsste man mit einem höheren Schaden rechnen.

Ihre Ansprechpartnerin für Kommunikation und Marketing

Lena Reber
E-Mail senden
 
 
 
Calanbau
Brandschutzanlagen GmbH

Gerhart-Hauptmann-Str. 20
64347 Griesheim
T: +49 (0)69 5005-1586

Sie möchten uns eine Anfrage bezüglich Sprinkleranlagen senden?
Unter diesem Link finden Sie alle wichtigen Informationen, die wir für eine Bearbeitung benötigen.