Reservesprinkler

Unsere Sicherheits- und Serviceleistungen für Sie:

Reservesprinkler:

Um geöffnete oder beschädigte Sprinkler austauschen zu können, sollten auf dem Betriebsgelände jederzeit Ersatzsprinkler vorrätig sein. Ersatzsprinkler und Sprinklerschlüssel sind dabei wie vom Hersteller geliefert in einem oder mehreren Schränken aufzubewahren an einem gut sichtbaren und zugänglichen Ort, an dem eine Umgebungstemperatur von 38°C nicht überschritten werden darf.

  • Vorhaltung von Ersatzsprinklern und  Sprinklerschlüsseln
  • Vorhaltung unterliegt dem Betreiber
  • Regelung gemäß VdS 2092 bzw. CEA 4001

Um geöffnete oder beschädigte Sprinkler austauschen zu können, sollten auf dem Betriebsgelände jederzeit Ersatzsprinkler vorrätig sein. Ersatzsprinkler und Sprinklerschlüssel sind dabei wie vom Hersteller geliefert in einem oder mehreren Schränken aufzubewahren an einem gut sichtbaren und zugänglichen Ort, an dem eine Umgebungstemperatur von 38°C nicht überschritten werden darf.

Wie viele Sprinkler vorzuhalten sind, ist in den VdS-Richtlinien 2092 bzw. CEA 4001 geregelt; der Betreiber der Anlage ist dabei verantwortlich dafür, den Bestand sicherzustellen.

Sofern in der Anlage Sprinkler mit hohen Nennauslösetemperaturen, Seitenwandsprinkler oder andere Arten von Sprinklern eingesetzt werden, muss auch davon ein Ersatz in ausreichender Zahl vorhanden sein.

Im Rahmen unseres umfassenden Serviceangebots erstellen wir gern ein entsprechendes Angebot für die Lieferung von Reservesprinklern und stehen bei allen Fragen jederzeit zur Verfügung.

19_Service_Icon