Fair Company

Fair Company-Siegel

Die FPS-Gruppe wird mit dem Fair Company-Siegel ausgezeichnet

Fair Company-Siegel 2018

Die Fair Company-Initiative gilt als Deutschlands größte und bekannteste Arbeitgeberinitiative im Bereich Hochschulmarketing. Unternehmen, die mit dem Siegel ausgezeichnet sind, haben sich dazu verpflichtet nach den Richtlinien des Labels „Fair Company“ zu handeln: Das beinhaltet z.B. eine klare Strukturierung des Praktikums mit definierten Aufgaben, einem festen Ansprechpartner sowie eine angemessene Vergütung.

Die Qualitätssicherung erfolgt durch eine direkte Befragung der dualen Studenten, Werkstudenten und Praktikanten seitens der Fair Company. Dieses Feedback hilft uns dabei unsere Praktikumsbedingungen stets zu optimieren und dadurch als ein attraktiver Arbeitgeber am Markt wahrgenommen zu werden.

Ziel der Initiative ist es, Praktikanten, Werkstudenten und dualen Studenten eine Tätigkeit unter fairen Bedingungen zuzusichern sowie Ihnen im besten Fall einen qualifizierten Berufseinstieg zu bieten.

Stolz können wir verkünden, dass dieses Jahr auch die FPS-Gruppe das Siegel erhalten hat!

Seit November 2018 sind alle Unternehmen der Fire Protection Solutions Fair Company-zertifiziert!

Uns ist es wichtig, frühzeitig Nachwuchskräfte einzustellen und zu fördern sowie ihnen einen bestmöglichen Einblick in den aktiven Brandschutz zu bieten. Bei uns werden wertvolle Praxiserfahrungen in einem angenehmen Umfeld geboten sowie echte Übernahmechancen – und das vom ersten Tag an. Durch unsere gelebte Willkommenskultur werden unsere dualen Studenten und Praktikanten schnell in das Team integriert und erhalten Aufgaben, die ihrem Praktikumszweck dienen.

 

Wenn auch Sie Interesse an einem Hochschulpraktikum bei uns haben, dann bewerben Sie sich über unsere Jobbörse. Gerne senden Sie uns auch eine Initiativbewerbung zu.

Wir freuen uns auf Sie!