Regelmäßige Kontrollen

Unsere Sicherheits- und Serviceleistungen für Sie:

Fachgemäße Betreuung und regelmäßige Kontrollen

Betreiberpflichten:Nach Abschluss der Kontroll- und Instandhaltungsarbeiten ist dafür zu sorgen, dass sich die komplette Anlage wieder in ordnungsgemäßem Betriebszustand  befindet. Zudem sind alle Arbeiten vom Betreiber in einem auf dem Betriebsgelände zu verwahrenden Betriebsbuch (z.B. VdS 2212) zu dokumentieren. Das Betriebsbuch kann über die Wartungsfirma bezogen werden.

  • Führen des Betriebsbuches
  • Durchführung von regelmäßigen Kontrollen
  • Überprüfung der Frostsicherheit von Löschanlagen
  • Entwässerung der Trockenrohrnetze vor und während jeder Frostperiode
  • Kontrolle der Ölstände von Kompressoren

Sprinkler-, Sprühwasser- und Schaumlöschanlagen zeichnen sich durch eine hohe Erfolgsquote beim Löschen von Bränden aus – auch in Risiken mit hoher Brandbelastung. Um dies zu gewährleisten, müssen die Anlagen jederzeit voll betriebsbereit sein. Daher ist es notwendig, in definierten Intervallen entsprechende Kontrollen und Instandhaltungsarbeiten durchzuführen.
Die Verantwortung für die fachgemäße Betreuung und regelmäßige Kontrolle liegt beim Betreiber und damit bei der Unternehmensleitung, die einen verantwortlichen Betriebsangehörigen als „Sprinklerwart“ und einen Stellvertreter zu benennen hat. Sie kümmern sich darum, dass sowohl die Bedienungs- und Wartungsanweisungen des Errichters als auch die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden.

Wartungen, Instandhaltungs- und Änderungsarbeiten an der Löschanlage dürfen nur von VdS-anerkannten Errichterfirmen ausgeführt werden. Die Errichter müssen für die jeweilige Anlagenart anerkannt sein und gleichzeitig Zugriff auf anlagenspezifische Ersatzteile haben.

Nach Abschluss der Kontroll- und Instandhaltungsarbeiten ist dafür zu sorgen, dass sich die komplette Anlage wieder in ordnungsgemäßem Betriebszustand  befindet. Zudem sind alle Arbeiten vom Betreiber in einem auf dem Betriebsgelände zu verwahrenden Betriebsbuch (z.B. VdS 2212) zu dokumentieren. Das Betriebsbuch kann über die Wartungsfirma bezogen werden.

Im Rahmen unseres umfassenden Serviceangebots erstellen wir gern ein entsprechendes Angebot für ein fachgemäßes Management der verschiedenen Betreiberpflichten und stehen bei allen Fragen jederzeit zur Verfügung.

19_Service_Icon