Austausch von Schnüffelventilen

Unsere Sicherheits- und Serviceleistungen für Sie: 

Austausch von Schnüffelventilen:

Das automatische Entwässerungsventil, genannt Schnüffelventil, dient zum Entleeren der Alarmleitung, nachdem eine Alarmventilstation durch einen Brand bzw. ein Probealarm ausgelöst wurden.

  • Alarmauslösende Bauteile
  • Ventil zur Entleerung der Alarmleitung
  • Nicht ordnungsgemäße Entwässerung z.B. durch Korrosionsrückstände
  • Austausch der Schnüffelventile nach 3 Jahren

Das automatische Entwässerungsventil, genannt Schnüffelventil, dient zum Entleeren der Alarmleitung, nachdem eine Alarmventilstation durch einen Brand bzw. ein Probealarm ausgelöst wurden.

Dabei handelt es sich um ein mechanisch bewegtes und federbelastetes Ventil mit einer Entwässerungsbohrung. Aufgrund von Wasserqualität sowie Korrosionsrückständen und Kalkablagerungen in den Entleerungsleitungen kommt es häufig vor, dass das Ventil nach einigen Betriebsjahren nicht mehr richtig entwässert.

Ein nicht ordnungsgemäß funktionierendes Schnüffelventil kann zu einer unbeabsichtigten Alarmauslöung führen. Um eine Brandschutzanlage auf höchstem Sicherheitsstandard zu halten, empfehlen wir einen turnusmäßigen Austausch der Schnüffelventile nach 3 Jahren.

Im Rahmen unseres umfassenden Serviceangebots erstellen wir gern ein entsprechendes Angebot für den Austausch von Schnüffelventilen und stehen bei allen Fragen jederzeit zur Verfügung.

19_Service_Icon